Wenn man stumm ist, schreibt man seine Seele auf Papier.
Und manchmal schreibt man Geschichte.

27. Oktober 2012

quote #2

Wo ist die Ritterlichkeit geblieben? Existiert sie nur noch in 80er Jahre Filmen? Ich will, dass John Cusack mit einem Ghettoblaster vor meinem Fenster steht. Ich will mit Patrick Dempsey auf 'nem Rasenmäher davon fahren. Ich will, dass Jake aus Sixteen Candles vor der Kirche auf mich wartet. Ich will, dass Judd Nelson seine Faust in die Luft reckt, weil er weiß, dass ich sein bin. Nur einmal soll mein Leben laufen wie ein 80er Jahre Film. Am liebsten mit einer großartigen Musicalnummer ohne ersichtlichen Grund. Aber, nein. Nein. John Hughes führt nicht Regie in meinem Leben

13. Oktober 2012

quote #1


Es heißt, jede Straße endet irgendwann. Aber manchmal hat man am Ende das Gefühl wieder ganz am Anfang zu stehen, obwohl man dachte, man sei weit gekommen.
Es kann immer passieren, dass man sich auf einmal dort wiederfindet, wo man gestartet ist. Denn auf jeder Reise gibt es unzählige Kurven und Wendepunkte.
Und schon ein falscher Schritt kann ins Verderben führen.
Aber egal was man tut, man darf nie stehen bleiben.
Man muss unbeirrt seinen eigenen Weg gehen.
Denn es gibt keine Möglichkeit um umzukehren.
Und so wie es aussieht, handelt es sich hierbei um die Fahrt unseres Lebens.