Wenn man stumm ist, schreibt man seine Seele auf Papier.
Und manchmal schreibt man Geschichte.

20. Januar 2014

quote #14

"Ich brauche jeden Tag Musik. Nichts geht ohne sie. In der Musik können Menschen zeigen, wie sie sich fühlen. Manchmal wissen wir doch gar nicht, wie es uns eigentlich geht,  bis jemand daherkommt und das Gefühl genau auf den Punkt bringt - wenn das passiert, hast du einen neuen Lieblingssong. Das ist etwas ganz Besonderes, und es ist mir eine Ehre, Musik zu machen, die möglicherweise zum Lieblingssong eines anderen Menschen werden kann."

Taylor Swift - Lieblingssängerin

9. Januar 2014



The Cinematic Orchestra - To Build A Home

1. Januar 2014

bestfriendstories #5

sei mal ehrlich, habe ich dir gefehlt die letzten wochen ? monate ?

du hast mir wirklich gefehlt... jmd zum reden, der mich ablenkt, dafür warst du ja immer da
und jmd auf den ich dummerweise nicht höre

okey

ich dir ? sei ruhig ehrlich

ja

mhm die frage ist nur was immer zwischen uns liegt weshalb wir wieder keinen kontakt hatten ... :s

ich kanns dir sagen, ich bemühe mich einfach um keinen mehr, um niemanden. nur noch um r, denn gelernt habe ich vergangenes jahr folgendes: keiner ists wert. und wenn der gegenüber sich bei mir nicht meldet, ist da halt kein kontakt mehr. aber das ist mir egal. würde mir so einen shit nicht nochmal geben.

ich kann diese haltung auch verstehen, dummerweise teile ich teilweise diese sicht mit dir was wohl das ganze erheblich schwierig macht

tja, dann hast du wohl pech. und ich auch.

gibt ja sowas wie ausnahmen, wie ichs bei m mittlerweile handhabe, haben wieder kontakt weil ich mich immer melde, wer sagt, dass ich das bei dir nicht kann ?

die vergangenen monate sagen das

kann sich ja von jetzt an ändern

nein, ich will niemanden, der trotz der ganzen scheiße, die passiert ist, erst nen arschtritt braucht damit er sich wieder meldet. lieber bin ich die einsamste person auf erden

ja dann kann ich auch nicht viel mehr tun...

hast du ja vorher auch nicht, dürfte also keine große umstellung sein

wenn du meinst

bist du etwa anderer meinung? dann lass es mich ruhig wissen

was soll ich denn dazu sagen? du gibst mir ja noch nicht mal ne chance das wieder 'gut zu machen'

doch die habe ich dir gegeben
aber nachdem wir uns gesehen haben, du mir das letzte mal am zweiten schultag geschrieben hast, ist deine chance verflogen, denn du hast es nicht für nötig gehalten mir zu schreiben oder sonst irgendwas. und du solltest folgendes wissen: eigentlich vergebe ich keine zweiten chancen. dir hab ich eine gegeben. eine dritte ?dass ich nicht lache. eine dritte hat niemand verdient.
n, das war das schlimmste jahr meines lebens und ich habe meinen besten freund verdammt nochmal gebraucht. und du ? du hast mich abgeschossen, weil ich ehrlich zu dir war.. 
ich hätte alles für dich getan, aber du hast mich im stich gelassen. und an diesem sonntag hast du mich so dermaßen verletzt und ich habe mir das versprechen gegeben, dass nie wieder jemand in der lage sein wird mir sowas antun zu können. du warst immer der meinung, alle sind so scheiße, weil sie sich von dir abgewendet haben. weißt du was das amüsante dabei ist ? du gehörst dazu, wenns bei dir nicht sogar noch schlimmer ist.

wie gut dass mir bewusst war was für dich 'chancen' sind, ist ja nicht so dass das mein traumjahr war
hättest du einmal gesagt dass ich zu dir kommen soll oder du mich brauchst zum reden oder was auch immer ich wäre sofort gekommen und das weißt du tief im inneren auch weil du eig wissen solltest dass ich zu allem bereit bin was dich angeht, na klar hätte ich mich von selbst mal melden können aber wie soll ich denn reagieren dass wenn wir uns sehen nur stumpfe blicke ausgetauscht werden? kommt für mich nicht so rüber als dass du mich brauchst... aber wenn du meinst dass alles so zu sehen akzeptier ichs weil ich weiß dass du deine meinung nicht änderst aber du sollst einfach im hinterkopf wissen dass wenn was ist ich da bin

du warst nicht für mich da. das warst du eigentlich nicht, denn glaubst du, ich gehe zu jemanden, der mich mit den (dank meinem heiß geliebten ex) für mich schlimmsten begriffen beleidigt? nein. garantiert nicht. lieber wäre ich aus nem hochhaus gesprungen. weißt du, ich hatte niemanden. ich hab niemanden mehr als freunde, außer r und schön wärs, wenn das reichen würde, tut es aber nicht. und es gibt niemanden, verdammt nochmal niemanden, der sich um mich bemüht oder es je getan hat und ich könnte kotzen deswegen, weil mir einfach so bewusst geworden ist, dass mich niemand braucht und ich niemandem etwas bedeute.
und du gehörst dazu.

als obs mir groß anders geht aber darüber zu reden machts auch nicht besser was anderes als es so zu belassen bleibt mir ja wohl eh nicht übrig
aber bitte stells nicht so da als wärs nur meine schuld... mach mir zum ende dieses verfickten jahres nicht noch ein schlechtes gewissen wobei bei so etwas immer zwei dazu gehören....

das meinst du, ernsthaft ?
ich hab dich damals gebraucht und du bist gegangen, und irgendwie hab ich den scheiß ohne dich geschafft,
also fick dich.
ich bin fertig mit dir.